Fortbildung

Startseite 9 Fortbildung

Obligatorische Fortbildung im Strahlenschutz gem. BAG

 

Am 1. Januar 2018 ist in der Schweiz die neue Strahlenschutzverordnung in Kraft getreten, mit dieser wurde eine Fortbildungspflicht eingeführt. Diese Strahlenschutz-Fortbildungen sollen sicherstellen, dass die erlernten Strahlenschutzkenntnisse erhalten und ergänzt werden können.  Medizinische Praxisassistenten/innen, welche im beruflichen Alltag mit ionisierender Strahlung in Kontakt sind, müssen alle 5 Jahre insgesamt 8 Lektionen Fortbildung absolvieren, bei den Ärzten sind 4 Lektionen vorgeschrieben.

Unsere Schulungsverantwortlichen sind Ihre Ansprechpartner für Strahlenschutz-Fortbildungen. Wir bieten unseren Kunden individuelle Schulungsmöglichkeiten an, inklusive der Schulung vor Ort an Ihrer eigenen Röntgenanlage.

Online Strahlenschutz-Fortbildung

Nächster Termin Strahlenschutz-Fortbildung:

  • 04.06.2023, 14:00 – 17:00 Uhr

Information:

  • Am 04.06.2024 bieten wir die nächste Online Strahlenschutz-Fortbildung für Hausärzte und MPA an. Die Fortbildung findet online über Teams statt und kann ortsunabhängig durchgeführt werden.

Inhalt Fortbildung:

  • 4 Lektionen Strahlenschutz
  • Schulungszertifikat

Kosten:

  • 100 CHF pro Teilnehmer (inkl. Schulungszertifikat)

Anmeldung:

  • Wenn Sie sich für die Online-Fortbildung anmelden möchten, füllen Sie dazu den Anmeldeflyer aus und senden diesen an nachfolgenden Kontakt.

Kontakt Anmeldung:

  • Sara Dinkel: sara.dinkel@digitalxray.ch

Anmeldeflyer:

Ihre Ansprechpartner

Beat Messmer

Radiologiefachmann MTRA
Schulung & Applikation

Sara Dinkel

Radiologiefachfrau MTRA
Schulung & Applikation

Mihael Abadzic

dipl. Techniker HF / Medizinaltechnik
Dozent – Bildungszentrum für Technik Frauenfeld
Schulung & Applikation

 

 

Bei Interesse an unseren Strahlenschutz-Fortbildungen nehmen Sie persönlich oder über das Formular unten mit uns Kontakt auf und wir stellen Ihnen unsere Angebote im Detail vor.

Wie lautet Ihre Anrede?

3 + 4 =