iQ-WEB

iQ-WEB

Warum nicht zur Abwechslung mal alles haben? iQ-WEB ist eine komplette, benutzerfreundliche und kostengünstige PACS-Lösung zum Speichern, Anzeigen und Verteilen medizinischer Bildgebungsstudien und -berichte. Es besteht aus mehreren Anwendungen in einem Paket.

Übersicht

DICOM-Server

ermöglicht die Kommunikation zwischen Modalitäten und dem Archivserver. Es ist für die Bildspeicherung, das Abfragen/Abrufen, die Weiterleitung, das Drucken sowie den Import und Export jeglicher Art von DICOM-Objekten unerlässlich.

Anbieterneutrales Archiv

iQ-WEB speichert bis zu 500 Millionen Bilder in einer einzigen Datenbank und bietet hierarchische Archivunterstützung für Kurzzeit- und Langzeitarchive. Jedes Dateiformat kann gespeichert werden, einschließlich Endoskopie, Mikroskopie, Pathologie und mehr.

Webserver

ermöglicht die sichere webbasierte Verteilung aller medizinischen Bilder und Berichte an eine unbegrenzte Anzahl von Webbenutzern, kombiniert mit effizienter Benutzerverwaltung und strengen Authentifizierungsverfahren.

Höhepunkte

Webbasiertes Reporting

Mit dem integrierten Berichtseditor von iQ-4VIEW oder dem optionalen iQ-X-Berichtsmodul können Ärzte von überall auf der Welt online strukturierte DICOM-Berichte erstellen.

WADO

Optionale Schnittstelle zur nahtlosen Integration von iQ-WEB in praktisch jedes medizinische Informationssystem für schnellen und einfachen Zugriff auf Bildgebungsstudien und Berichte aus einem KIS-, EMR- oder Praxisverwaltungssystem. iQ-WEB unterstützt sowohl verschlüsselte als auch unverschlüsselte WADO-Links mit zusätzlicher Authentifizierung.

Höchste Privatsphäre

iQ-WEB entspricht den US-amerikanischen und europäischen Datenschutzgesetzen und -vorschriften. Einweisende Ärzte können sich nur zur Prüfung ihrer eigenen Fälle anmelden, während dem Chefradiologen Zugriff auf die gesamte Patientendatenbank gewährt werden kann. Bilddaten können auch unter Einhaltung strenger Datenschutzbestimmungen zwischen Ärzten ausgetauscht werden.

Besondere Merkmale

Active Directory-Integration

iQ-WEB ermöglicht eine automatische regelmäßige Synchronisierung von Benutzerkonten zwischen iQ-WEB und einem Active Directory. Anwender profitieren davon, dass sie sich für mehrere Anwendungen nur noch ein Passwort merken müssen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Um Bilder über einen sicheren WADO-Link ansehen zu können, muss der Empfänger als zweiten Faktor das Geburtsdatum angeben.

Integrierter E-Mail-Client

Studien können einfach als WADO-Links über einen integrierten E-Mail-Client geteilt werden. Das System schlägt einen skriptbasierten E-Mail-Text vor, der vom Benutzer bearbeitet werden kann. Alle Aktionen werden transparent protokolliert.

Statistiken

Alle aktuell auf der EasyWEB-Seite angezeigten Tabelleninhalte können einfach als CSV-Datei exportiert werden und ermöglichen so die Erstellung beliebiger Statistiken.

Datenblatt

* ImageInformationSystem/digitalXray gibt keine Zusicherung, dass die Produkte auf dieser Website in allen Ländern verfügbar sind.

* Zulässige Verwendungen von Produkten variieren je nach Land und Region.

* Spezifikationen und Aussehen der Produkte können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Für weitere Informationen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zum Kontaktformular